PRESSEMITTEILUNG

parcelLab und Adnymics auf der Internet World EXPO 2018

Nach dem Kauf ist vor dem Kauf: Wie die Customer Journey nach der Bestellung weitergeht


München, 12. Februar 2018 – Am 6. und 7. März dreht sich auf der Internet World EXPO in München wieder alles um das Thema E-Commerce. Auch die beiden Münchner Start-ups Adnymics, ein Softwareanbieter für die Personalisierung und Automatisierung von Paketbeilagen, und parcelLab, Experte für individuelle Versandkommunikation gehören zu den Ausstellern, die zukunftsweisende Lösungen für den Handel präsentieren. Auf ihrem Stand, dem „Post-Purchase-Biergarten“ in Halle 6 / Stand B037, zeigen sie den Besuchern, wie die perfekte Kommunikation zwischen Händlern und ihren Kunden von der Bestellung bis zur Retoure aussieht – und wie Online-Shops davon ganz konkret profitieren.

Kunden erwarten eine persönliche Betreuung von der Bestellung bis zur Retoure



Viele Händler vergessen häufig noch, dass das Einkaufserlebnis ihrer Kunden nicht mit dem Kauf endet. „Ein Großteil des Marketing-Budgets im Online-Handel wird in vielen Unternehmen zur Gewinnung von Neukunden verwendet. Aber sobald die Bestellung getätigt ist, kümmern sich viele Händler oft kaum noch um die Empfänger“, erklärt Dominik Romer, CEO von Adnymics. „Doch gerade nach dem Kauf bieten sich für Shop-Betreiber zahlreiche Möglichkeiten, ihre Kunden zu begeistern und aus Erstkäufern treue Stammkunden zu machen.”

Kundenservice proaktiv denken



Anton Eder, Mitgründer und CRO von parcelLab bestätigt: „Händler reagieren leider oft erst, wenn sich ein Kunde beschwert. Besser ist es, proaktiv zu denken und typische Fragen wie ‚Wann kommt mein Paket’ schon zu beantworten, bevor der Kunde sie überhaupt gestellt hat.“ parcelLab bietet Händlern daher die Möglichkeit, mit ihren Kunden auch nach der Versandbestätigung zu kommunizieren und mit personalisierten Nachrichten jederzeit über den Verbleib der Bestellung zu informieren. So können sie den Weg des Paketes bis zur Haustür individuell begleiten und darüber hinaus Upselling-Potenziale heben, indem sie zum Kauf passende Artikel empfehlen. Derartige Maßnahmen steigern nicht nur den Umsatz, sondern auch die Kundenbindung. Daher ist es wichtig, diesen Touchpoint nicht allein den Logistik-Dienstleistern zu überlassen.

Hat das Paket dann den Kunden erreicht, durchlebt dieser einen weiteren, emotional stark aufgeladenen Moment: das Auspacken. Hier bietet Adnymics eine Lösung zur personalisierten Ansprache: Basierend auf dem Kauf- und Surfverhalten der Kunden, können Händler ihre eigenen Paketbeilagen individualisieren und für jede Bestellung on-demand in der eigenen Logistik drucken. Diese sogenannten „intelligenten Paketbeilagen“ sind für Kunden deutlich relevanter als ihre klassischen Vorgänger – was sich wiederum positiv auf die Kundenbindung auswirkt. Außerdem können Händler demnächst mit der Adnymcis-Software auch Fremdbeilagen für jede Bestellung produzieren und ihr Partnermanagement abwickeln, wodurch Handling- und Abstimmungsaufwände reduziert werden.


Jetzt Pressemitteilung downloaden

Einladung: Bayerische Brotzeit im „Post-Purchase-Biergarten“ auf der Internet World EXPO

Wir laden Sie herzlich ein, sich bei einer kleinen Brotzeit im „Post-Purchase-Biergarten“ von parcelLab und Adnymics über die Möglichkeiten von Versandkommunikation und Post-Purchase-Services weiter zu informieren.

Wann: 6. März, 12 Uhr

Wo: Halle A6 / Stand B037

Passend zum Stand im bayerischen Biergarten-Flair stehen Brezen, Obatzda und – für jeden, der mag – ein kühles Bier bereit, um sich eine kleine Pause vom Messe-Rummel zu gönnen.

Um besser planen zu können, bitten wir um eine kurze Zu- oder Absage an:

Pressekontakt adnymics GmbH

Florian Klötzler
Public Relations
adnymics GmbH
Denisstr. 1b
80335 München
Tel.: +49 (0)89 2154 691 32

E-Mail: f.kloetzler@adnymics.com

Pressekontakt parcelLab GmbH

Vanessa Eiletz
PR & Content Manager
parcellab GmbH
Landwehrstraße 39
80336 München
Tel.: +49 (0)1525 75 11 813

E-Mail: vanessa@parcellab.com

Über Adnymics:
Das Münchener Start-up Adnymics bietet eine Software zur Personalisierung und Automatisierung von Paketbeilagen für den Online-Versandhandel. Mit der Adnymics-Software für „intelligente Paketbeilagen“ können Online-Händler personalisierte Eigenbeilagen mit individuellen Produktempfehlungen und redaktionellen Inhalten basierend auf dem Surf- und Kaufverhalten ihrer Kunden erstellen und damit ihre Kundenbindung deutlich steigern. Darüber hinaus kann über die Adnymics-Software auch das komplette Partner-Management abgewickelt und Fremdbeilagen zielgerichtet ausgesteuert werden, wodurch die Handlingaufwände in Marketing und Logistik stark reduziert werden. Die hochwertigen Eigen- und Fremdbeilagen werden just-in-time in der Logistik von Online-Händlern produziert.

www.adnymics.com

Über parcelLab:
parcelLab bietet Onlineshops eine effiziente Technologie und Umsetzung für gelungene Post-Purchase-Kommunikation. Ziel ist es, Käufer während des gesamten Versandprozesses mit interessanten Informationen zu versorgen und so ein optimales Einkaufserlebnis zu schaffen. Wichtige Zustellereignisse oder -abweichungen werden identifiziert und individualisiert als E-Mail, SMS, Nachricht über Facebook oder innerhalb der Händler-App verschickt. So stärken Unternehmen die Kundenbindung und können weitere Upselling-Potenziale nutzen, indem sie über spezifische Nachrichten Onlineshopper zurück in den Shop lotsen.
Das Münchner Start-Up wurde 2014 von Anton Eder, Tobias Buxhoidt und Julian Krenge gegründet. Heute sind über 20 Mitarbeiter für mehr als 280 internationale Händler in 32 Ländern und 17 Sprachen tätig.

www.parcellab.com

Februar 13, 2018
nach dem kauf ist vor dem kauf adnymics post purchase parcellab

Nach dem Kauf ist vor dem Kauf: Wie die Customer Journey nach der Bestellung weitergeht

PRESSEMITTEILUNG parcelLab und Adnymics auf der Internet World EXPO 2018 Nach dem Kauf ist vor dem Kauf: Wie die Customer Journey nach der Bestellung weitergeht München, […]
November 21, 2017
pressemitteilung auspackerlebnis weihnachten 2018 Adnymics

Weihnachten ist jeden Tag, oder: Wie Online-Händler ihre Kunden schon mit dem Paket (wieder) in Kauflaune versetzen

Landauf, landab bereiten sich die Online-Händler auf die Umsatzhochzeit des Jahres vor: Ende November, spätestens mit dem „Black Friday“ am 23. November, beginnt das Weihnachtsgeschäft. Während […]
Oktober 24, 2017
Aufriss einer individualisierten Paketbeilage bei AmbienteDirect

Best Practice: Wie AmbienteDirect mit individuellen Paketbeilagen seine Kundenansprache optimiert

AmbienteDirect, ein etablierter Versender für Design-Möbel und Accessoires, spricht seine Kunden mit individuellen Produktempfehlungen direkt im Paket an und erreicht damit einen Return-on-Ad Spend (ROAS) von […]
Oktober 4, 2017
Verpackung nur als Schutz im Onlinehandel_der Kunde will mehr

Die Verpackung nur ein Schutz? Nicht für den Online-Käufer!

Kartonagen, Versandtaschen und anderes Verpackungsmaterial sind für die meisten Onlinehändler vor allem Mittel zum Zweck, so eine aktuelle Umfrage des ECC Köln. 62 Prozent der befragten […]
August 22, 2017
Best Practice foodspring Adnymics

Best Practice: foodspring spricht Kunden international mit individualisierten Paketbeilegern an

foodspring, der Shooting-Star aus der Food-Szene in Berlin, setzt auf die individualisierbaren Paketbeilagen von Adnymics. Die erklärten Ziele für die intelligenten Beileger: noch mehr Branding, noch […]
August 8, 2017
Adnymics auf der dmexco 2017 in Halle 7 am Stand B-024

dmexco 2017: Individualisierung vom Onlineshop ins Paket

Auf der dmexco im September dreht sich alles um Kundenansprache in den aufregenden Zeiten der umfassenden Digitalisierung. Doch nicht nur Neuheiten wie Virtual Reality, Sprachassistenten oder […]
Juli 19, 2017
Millennial setzen auf Individualisierung und klassische Werbeformate

Digital ist out – Millennials stehen auf Print: Wie Marketer die Generationen X, Y und Z optimal ansprechen

Die Digitalisierung stellt die Einstellung der Kunden zu Werbung auf den Kopf. Individualisierte Inhalte werden nicht mehr abgelehnt, sondern erwartet. Und ausgerechnet die durch Onlinewerbung schwer […]
Juni 13, 2017
Galeria Kaufhof setzt auf personalisierte Paketbeilagen von Adnymics

Galeria Kaufhof lockt Onlinekunden mit personalisierten Paketbeilagen von Adnymics in die Filialen

Das Warenhausunternehmen Galeria Kaufhof setzt auf die personalisierten Paketbeilagen des Münchener Start-ups Adnymics. Mit individueller Ansprache bis ins Versandpaket intensiviert der Omnichannel-Retailer damit seine Kundenbeziehungen und […]
Mai 23, 2017
Adnymics auf der K5 Conference im Startup Village und seinen intelligenten Paketbeilagen

Adnymics auf der diesjährigen K5 World – Kundenbindung in Zeiten der Plattformökonomie

“Thriving in the World of Platforms”: Unter diesem Motto findet die K5-Konferenz am 22. und 23. Juni in Berlin statt. Neben hochklassigen Speakern stehen Networking und […]