Slack, Blinkist, Spotify & Co.: Dominik zeigt seinen privaten Homescreen


Eigentlich kennt man BASIC thinking aufgrund seiner Beiträge über Trends und aktuelle Entwicklungen in den Themenfeldern Tech, Digitales und Social Media.

Heute finden wir auf der Website des reichweitenstärksten unabhängigen Tech-Portals Deutschlands jedoch einen Beitrag unseres Geschäftsführers Dominik Romer über ein gänzlich anderes Thema: seinen privaten Homescreen.

Wieso Slack zu unserem Office-Inventar gehört wie der gute alte Dinzler-Kaffee und wieso Apps wie Blinkist und Spotify zu Dominiks Lifesavern gehören, lest ihr hier.

Viel Spaß beim Lesen!

Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Jetzt Newsletter abonnieren.

Subscribe to our mailing list