Target Packaging für Fulfillment-Dienstleister - Integration

TARGET PACKAGING FÜR FULFILLMENT-DIENSTLEISTER

3-SCHRITT-INTEGRATION

In 3 Schritten zum Paketbeileger-System für Ihre Kunden!
So wird Target Packaging integriert:

Anbindung an
Online-Shop

Egal welches Shopsystem Ihr Kunde nutzt, die Empfehlungssoftware von Target Packaging wird ganz einfach per JavaScript-Snippet in den Online-Shop eingebunden und analysiert das Surf- und Kaufverhalten von Online-Käufern. Vollständig anonymisiert und datenschutzkonform.

Platzieren der Druckmaschine

Wir stellen das Drucksystem in Ihrem Ihrem Fulfillmentcenter auf. Fertige Integrationskonzepte sorgen dafür, dass die Laufwege für die Lagermitarbeiter minimiert werden. Das System wird optimal in bestehende Logistikprozesse integriert und führt so zu keinem zusätzlichen Zeitaufwand.

Let’s go

Sobald ein Paket gepackt wird, wird der entsprechende Beileger direkt am Packplatz gedruckt. Vollautomatisch und just-in-time.

Das Target Packaging Drucksystem

  • More

    Platzierung und Anschlüsse:

    Ausgelegt für bis zu 100 Packplätze!
    Platzbedarf: Zwei Palettenstellplätze (bei abgebildetem System)
    Anschluss: 230 V + Ethernet

    Close
  • More

    Druck & Weiterverarbeitung:

    Druckoptionen: DIN-Formate und Sonderformate, Papiersorten zur Auswahl
    Weiterverarbeitungsoptionen:
    Falzen, Binden (Rückstichheftung), Schneiden

    Close
  • More

    Logistikeinbindung:

    Geringe Operationskosten durch Integration in bestehende Systeme. Wir bieten Integrationskonzepte für alle Kommissionierungslayouts. Eine Anbindung an alle gängigen Logistiksoftwares ist möglich.

    Close