Target Packaging für Fulfillment-Dienstleister - All-in-one System

TARGET PACKAGING FÜR FULFILLMENT-DIENSTLEISTER

DAS ALL-IN-ONE SYSTEM

Target Packaging von Adnymics
bieten wir als All-in-one Lösung, bestehend aus:

Empfehlungssoftware

Individualisiert jeden Beileger nach den Interessen der Online-Käufer. Der Online-Händler kann verschiedene Parameter zur Individualisierung wählen und bestehende Daten effizient nutzen, um seine Kunden bestmöglich zu erreichen.

Flyer/Broschüre als Beileger

Es kann aus verschiedenen DIN-Formaten gewählt werden. Egal ob 2-seitiger Flyer oder rückstichgeheftete Broschüre, unser System druckt nach den Vorstellungen der Online-Händler!

Wartung &
technischer Support


Über eine Controlling-Software stellen wir sicher, dass das Beileger-System rund um die Uhr läuft. Ein fester Ansprechpartner steht Ihnen bei technischen Fragen zur Verfügung und unterstützt Sie.

Druckmaschine(n) & Verbrauchsmaterial


Die passende(n) Druckmaschine(n) erhalten Sie von uns. Verbrauchsmaterial (Papier & Toner) bekommen Sie rechtzeitig zugesandt.

Die größten Vorteile
unseres All-in-one Systems für Ihre Online-Händler

Unsere Webanalyse- und Empfehlungssoftware berücksichtigt Besucherverhalten, Warenkorbaktionen, Kaufhistorie sowie Produktdaten. So werden für jeden Online-Käufer passende Kaufempfehlungen erstellt und in den Paketbeilagen platziert.
Kein zusätzlicher Zeitaufwand: Egal ob Sie einen Packplatz haben oder an mehreren Orten verpacken, wir stellen Ihnen das optimale Drucksystem zur Verfügung und gewährleisten einen Just-in-time Druck. Jeder Beileger wird vollautomatisch in Ihrem Fulfillmentcenter produziert. Sie müssen nur noch beilegen!
Durch eine unkomplizierte 3-Schritt Integration können Sie das System innerhalb von kürzester Zeit in Ihrer Versandlogistik integrieren und innovative Beileger für Ihre Kunden produzieren!
Vebrauchsmaterial bekommen Sie automatisch und rechtzeitig angeliefert. Technische Probleme werden über eine Controlling-Software sofort erkannt und von unserem IT-Support und einem europaweiten Techniker-Netzwerk beseitigt.