PM Archive |

PM

Das Warenhausunternehmen Galeria Kaufhof setzt auf die personalisierten Paketbeilagen des Münchener Start-ups Adnymics. Mit individueller Ansprache bis ins Versandpaket intensiviert der Omnichannel-Retailer damit seine Kundenbeziehungen und steigert die Wiederkaufrate – sowohl im Shop als auch in den Filialen.

München, 13. Juni 2017 – Galeria Kaufhof zündet in Zusammenarbeit mit Adnymics die nächste Stufe der Verknüpfung von Filial- und Digitalgeschäft: Das Warenhausunternehmen setzt auf die personalisierten Paketbeilagen des Münchener Start-ups, um Onlinekunden auf das Angebot in der nächstgelegenen Galeria-Kaufhof-Filiale und im Onlineshop kaufhof.de hinzuweisen. Ausgewählten Onlinebestellungen liegt eine individualisierte achtseitige Broschüre bei, die den Kunden persönlich anspricht und ihm, basierend auf Geschlecht und Kaufhistorie, passende Produkte für den nächsten Einkauf empfiehlt. Außerdem informiert der Paketbeileger über aktuelle Marketingaktionen oder Incentives auf kaufhof.de oder in der Filiale. Damit schlägt Galeria Kaufhof den Bogen in den stationären Kanal und spricht den Kunden mit einer 360-Grad-Personalisierung individuell an.

„Unsere Kunden nehmen unsere personalisierten Paketbeilagen sehr gut an“, so das erste Fazit von Heike Zamzow, Projektleiterin Digital-Marketing bei Galeria Kaufhof. „Wir konnten bereits eine deutliche Erhöhung der Wiederkaufrate feststellen – etwa sechs Prozent der Beilagenempfänger kaufen erneut bei uns ein. Besonders freut uns, dass auch der Brückenschlag in die Filialen funktioniert und Onlinekunden durch die Paketbeileger zu Einkäufen in unseren bundesweit 99 Warenhäusern animiert werden.“

Mit Geo-Targeting und Interessensauswertung zur perfekten Beilage

Die Adnymics-Software analysiert das Surf- und Kaufverhalten der kaufhof.de-Kunden und stellt basierend auf ihren Interessen individuelle Produktempfehlungen zusammen. Über Geo-Targeting erfasst die Software zusätzlich die nächstgelegene Filiale des Kunden und versieht seine Beilage mit deren Adresse und Öffnungszeiten. Der Druck der Broschüre erfolgt automatisiert im Rahmen des Kommissionierungsprozesses in einem der Logistikzentren von Galeria Kaufhof auf eigenen Adnymics-Drucksystemen. Die fertig gefalzten und gedruckten Beilagen werden schließlich mit den bestellten Waren ins Paket gelegt.

„Wir freuen uns, dass mit Galeria Kaufhof einer der größten Omnichannel-Retailer Deutschlands auf unsere Lösung für intelligente Paketbeilagen vertraut“, so Dominik Romer, CEO der adnymics GmbH. „Das beweist, dass der Touchpoint „Versandpaket“ auch für große Unternehmen wichtig ist, um mit dem Kunden zu kommunizieren und die Kundenbeziehung zu intensivieren. Zudem nutzt Galeria Kaufhof als unser Referenzkunde auch unsere Geo-Targeting-Möglichkeiten voll aus, um das E-Commerce-Trendthema Personalisierung in den stationären Handel zu verlängern. Wir schätzen die enge, konstruktive und wertschöpfende Zusammenarbeit mit Galeria Kaufhof sehr.“

Weitere Informationen zum Einsatz der Adnymics-Technologie bei Galeria Kaufhof finden Sie im Video: https://youtu.be/hBxl5RXK9Ds

Jetzt Pressemitteilung downloaden

zugehöriges Bildmaterial: http://bit.ly/2qVEKQR

Pressekontakt adnymics GmbH
für weiterführende Materialien sowie Interview- und Terminanfragen:

Florian Klötzler
Public Relations
adnymics GmbH
Denisstr. 1b
80335 München
Tel.: +49 (0)89 2154 691 32

E-Mail: f.kloetzler@adnymics.com

Über Adnymics:
Das Münchner Start-up Adnymics wurde Ende 2014 gegründet und bietet ein System zur Herstellung von intelligenten Paketbeilagen für den Online-Versandhandel. Das All-in-One-System „Target Packaging“, bestehend aus Software und Digitaldruckmaschine, analysiert das Surf- und Kaufverhalten von Online-Käufern und generiert daraus individuelle Produktempfehlungen, die den Versandpaketen in Form von hochwertigen Broschüren beigelegt werden. Die individualisierten Broschüren werden just-in-time direkt beim Versandhändler in der Logistik produziert. Mit „Target Conversion“ können Werbetreibende in diesen Paketbeilagen zielgerichtete Print-Anzeigen buchen.

www.adnymics.com

13. Juni 2017
Galeria Kaufhof setzt auf personalisierte Paketbeilagen von Adnymics

Galeria Kaufhof lockt Onlinekunden mit personalisierten Paketbeilagen von Adnymics in die Filialen

Das Warenhausunternehmen Galeria Kaufhof setzt auf die personalisierten Paketbeilagen des Münchener Start-ups Adnymics. Mit individueller Ansprache bis ins Versandpaket intensiviert der Omnichannel-Retailer damit seine Kundenbeziehungen […]
23. Mai 2017
Adnymics auf der K5 Conference im Startup Village und seinen intelligenten Paketbeilagen

Adnymics auf der diesjährigen K5 World – Kundenbindung in Zeiten der Plattformökonomie

“Thriving in the World of Platforms”: Unter diesem Motto findet die K5-Konferenz am 22. und 23. Juni in Berlin statt. Neben hochklassigen Speakern stehen Networking […]
9. Mai 2017
adnymics Fiege paketbeilagen target packaging

Fiege setzt auf intelligente Paketbeilagen von Adnymics

München, 09. Mai 2017 – Um sich im immer schärferen Wettbewerb zu differenzieren, setzen Onlinehändler zunehmend auf eine emotionale, personalisierte Kundenansprache – auch nach dem […]
4. April 2017
pressemitteilung online händler guide 2017 das ultimative entpackerlebnis im online-handel adnymics parcellab printmate

Kostenloser Ratgeber: Wie Online-Händler ihre Kunden mit dem perfekten ›Auspackerlebnis‹ glücklich machen

Ein Online-Kauf endet nicht mit dem Klick auf den Bestell-Button, sondern mit der Lieferung – und nicht nur, weil es der Gesetzgeber so festgelegt hat. […]
22. März 2017
Tobias Kieltsch als neuer COO bei Adnymics

Tobias Kieltsch verstärkt Adnymics als neuer COO

Einleitung Seit dem ersten März 2017 übernimmt Tobias Kieltsch die Funktion des Chief Operating Officer bei der adnymics GmbH. Tobias Kieltsch tritt die Nachfolge von […]
8. März 2017
plentymarkets online händler kongress 2017 adnymics und parcellab für individuelle After-Sales-Services

plentymarkets Kongress 2017: Mit personalisierten
After-Sales-Services Kunden glücklich machen

Nach dem Klick auf den Bestell-Button fängt für erfolgreiche Online-Händler die Arbeit erst richtig an: Denn wer seine Kunden durch den Versandprozess und bis über […]
28. Februar 2017
Case-Study-mit-Shoepassion-von-Adnymics-und-individuellen-Paketbeilagen

Wie Shoepassion mit Paketbeilagen seine Konversionsrate um 26 Prozent steigerte

Die Berliner Premium-Schuhmarke Shoepassion achtet auf einen hochwertigen Auftritt: Nicht nur die Qualität ihrer handgenähten Rahmen-Lederschuhe muss bis ins letzte Detail stimmen, auch das Versandpaket […]
8. Februar 2017
Intelligente Paketbeilagen am Packplatz durch Target Packaging XS auf der Internet World 2017

Internet World 2017: Intelligente Paketbeilagen für den Packplatz

Namhafte Händler wie Tom Tailor, foodspring oder Shoepassion wissen es schon: Mit den individualisierten Paketbeilagen von Adnymics lässt sich die Konversionsrate von Beilegern verzehnfachen. Auf […]
12. Januar 2017
Mit Adnymics Paketbeilagen noch mehr aus dem zweiten Weihnachtsgeschäft holen

Zweite Umsatzhochphase des Weihnachtsgeschäfts startet jetzt

Ab der zweiten Januarwoche lösen Kunden Geschenkgutscheine ein oder verwerten Geldgeschenke – Online-Händler profitieren in dieser ›zweiten‹ Weihnachtszeit besonders von vorausschauenden Marketing-Aktionen mit hohem Beratungs-Nutzwert. […]
13. Dezember 2016
Die Erfinder von Target Packaging und Gründer von Adnymics

Adnymics erhält mittleres siebenstelliges Investment in Series-A Finanzierung

Die adnymics GmbH, Pionier im Bereich der individualisierten Paketbeilagen im E-Commerce, sichert sich ein Jahr nach der siebenstelligen Seed-Finanzierung einen mittleren siebenstelligen Betrag in einer […]
24. November 2016
Adnymics-und-printmate-visualisieren-Wert-Verpackungen-für-den-Online-Handel

Verstecktes Potenzial: Individuelle Verpackungen senken die Retourenquote

Online-Händler verschenken viel Potenzial in Sachen Kundenbindung, Branding und Retourensenkung, wenn sie beim Versand auf braune Kartons von der Stange setzen, warnen die Startups Adnymics […]
4. November 2016
Adnymics und printmate visualisieren Wert von dem Versandpaket

Adnymics und printmate: Zwei Start-ups visualisieren den Wert des Versandpaketes im Online-Handel

Die zwei jungen Unternehmen Adnymics aus München und printmate aus Berlin haben sich zusammen ein Ziel gesetzt: Online-Händler soll vermittelt werden, dass ihre Versandpakete mehr […]