PM Archive |

PM

Ein Online-Kauf endet nicht mit dem Klick auf den Bestell-Button, sondern mit der Lieferung – und nicht nur, weil es der Gesetzgeber so festgelegt hat. Auch für den Kunden ist der Moment des Auspackens der emotionale Höhepunkt seines Bestellprozesses. Online-Händler, die ihren Kunden in diesem Augenblick begleiten, steigern dadurch nicht nur deren Zufriedenheit, sondern auch die eigenen Umsätze. Wie Online-Händler ihren Kunden das perfekte ›Auspackerlebnis‹ bieten, erklärt der kostenlose Ratgeber »Online-Händler-Guide: After-Sales-Services 2017« von Adnymics in Zusammenarbeit mit parcelLab und printmate.

München, 04. April 2017 – Der deutsche E-Commerce ist in den letzten Jahren immer schöner geworden. Aufwendig gestaltete Shops im Flat Design, personalisierte Sortimente, großformatige Produktbilder, 360-Grad-Ansichten, ausgefeilte Beratungsfeatures – Online-Händler betreiben heute mehr Aufwand denn je, um ihre Besucher zum Klick auf den Kauf-Button zu bewegen. Nur nach dem Klick ist alles wie gehabt: braune Versand-Kartons, unpersönliche Bestätigungsemails, rudimentäre Auswahlmöglichkeiten in Sachen Lieferung und dazu noch ein Haufen uninteressanter Paketbeilagen. Ausgerechnet im emotionalsten und für den Kunden wichtigsten Augenblick des Online-Kaufprozesses – nämlich beim Auspacken der Bestellung – verschenken Online-Händler weiterhin wertvolles Potenzial für intensive Kundenbindung, Markenbildung und zukünftige Umsätze.

Denn ein perfektes ›Auspackerlebnis‹ vermittelt nicht nur positive Emotionen, wie Vorfreude und Spannung. »Es drückt auch die Wertschätzung aus, die der Online-Händler seinem Kunden entgegenbringt«, so Dominik Romer, Gründer und CEO Adnymics. »Und die sollte nicht mit dem Klick auf den Kaufbutton enden.« Um Online-Händlern auf dem Weg zum perfekten ›Auspackerlebnis‹ zu helfen, hat das Münchner Start-up in Zusammenarbeit mit parcelLab und printmate einen kostenlosen Ratgeber zusammengestellt. Der »Online-Händler-Guide: After-Sales-Services 2017« zeigt Händlern, wie sie mit personalisierten Beilagen, individuellen Verpackungen und persönlichen Nachrichten rund um die Versandverfolgung ihre Marke stärken, die Kundenbindung verbessern, positive Bewertungen generieren und ihre Retourenquote senken.

Theorie, Tipps und praktische Beispiele – das ist der »Online-Händler-Guide: After-Sales-Services 2017«

Der Ratgeber erläutert detailliert, wie Online-Händler verschiedene After-Sales-Services anwenden können und welche Vorteile sie aus den einzelnen Services für das eigene Geschäft zu erwarten haben. Experten-Interviews vertiefen die erläuterten Themen und vermitteln wertvolle Einblicke und Anregungen für das eigene Geschäft. Und weil Online-Händler am besten von anderen Online-Händlern lernen, dürfen auch Beispiele aus der Praxis nicht fehlen: Namhafte Unternehmen wie Shoepassion und Chal-Tec sowie Newcomer wie TaTeeTaTa lassen sich in die Karten schauen und berichten, wie sie After-Sales-Services nutzen und welche Auswirkungen ihr Einsatz konkret auf ihr Tagesgeschäft hatte. Damit bietet der »Online-Händler-Guide: After-Sales-Services 2017« eine umfassende Informationsquelle rund um das perfekte ›Auspackerlebnis‹ mit dem Online-Händler aus Einmalkäufern Stammkunden machen können.

Der »Online-Händler-Guide: After-Sales-Services 2017« steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit.

Jetzt Whitepaper downloaden Jetzt Pressemitteilung downloaden

zugehöriges Bildmaterial: http://bit.ly/2otWuTr

Pressekontakt adnymics GmbH
für weiterführende Materialien sowie Interview- und Terminanfragen:

Florian Klötzler
Public Relations
adnymics GmbH
Denisstr. 1b
80335 München
Tel.: +49 (0)89 2154 691 32

E-Mail: f.kloetzler@adnymics.com

Über Adnymics:
Das Münchner Start-up Adnymics wurde Ende 2014 gegründet und bietet ein System zur Herstellung von intelligenten Paketbeilagen für den Online-Versandhandel. Das All-in-One-System „Target Packaging“, bestehend aus Software und Digitaldruckmaschine, analysiert das Surf- und Kaufverhalten von Online-Käufern und generiert daraus individuelle Produktempfehlungen, die den Versandpaketen in Form von hochwertigen Broschüren beigelegt werden. Die individualisierten Broschüren werden just-in-time direkt beim Versandhändler in der Logistik produziert. Mit „Target Conversion“ können Werbetreibende in diesen Paketbeilagen zielgerichtete Print-Anzeigen buchen.

www.adnymics.com

4. April 2017
pressemitteilung online händler guide 2017 das ultimative entpackerlebnis im online-handel adnymics parcellab printmate

Kostenloser Ratgeber: Wie Online-Händler ihre Kunden mit dem perfekten ›Auspackerlebnis‹ glücklich machen

Ein Online-Kauf endet nicht mit dem Klick auf den Bestell-Button, sondern mit der Lieferung – und nicht nur, weil es der Gesetzgeber so festgelegt hat. […]
22. März 2017
Tobias Kieltsch als neuer COO bei Adnymics

Tobias Kieltsch verstärkt Adnymics als neuer COO

Einleitung Seit dem ersten März 2017 übernimmt Tobias Kieltsch die Funktion des Chief Operating Officer bei der adnymics GmbH. Tobias Kieltsch tritt die Nachfolge von […]
8. März 2017
plentymarkets online händler kongress 2017 adnymics und parcellab für individuelle After-Sales-Services

plentymarkets Kongress 2017: Mit personalisierten
After-Sales-Services Kunden glücklich machen

Nach dem Klick auf den Bestell-Button fängt für erfolgreiche Online-Händler die Arbeit erst richtig an: Denn wer seine Kunden durch den Versandprozess und bis über […]
28. Februar 2017
Case-Study-mit-Shoepassion-von-Adnymics-und-individuellen-Paketbeilagen

Wie Shoepassion mit Paketbeilagen seine Konversionsrate um 26 Prozent steigerte

Die Berliner Premium-Schuhmarke Shoepassion achtet auf einen hochwertigen Auftritt: Nicht nur die Qualität ihrer handgenähten Rahmen-Lederschuhe muss bis ins letzte Detail stimmen, auch das Versandpaket […]
8. Februar 2017
Intelligente Paketbeilagen am Packplatz durch Target Packaging XS auf der Internet World 2017

Internet World 2017: Intelligente Paketbeilagen für den Packplatz

Namhafte Händler wie Tom Tailor, foodspring oder Shoepassion wissen es schon: Mit den individualisierten Paketbeilagen von Adnymics lässt sich die Konversionsrate von Beilegern verzehnfachen. Auf […]
12. Januar 2017
Mit Adnymics Paketbeilagen noch mehr aus dem zweiten Weihnachtsgeschäft holen

Zweite Umsatzhochphase des Weihnachtsgeschäfts startet jetzt

Ab der zweiten Januarwoche lösen Kunden Geschenkgutscheine ein oder verwerten Geldgeschenke – Online-Händler profitieren in dieser ›zweiten‹ Weihnachtszeit besonders von vorausschauenden Marketing-Aktionen mit hohem Beratungs-Nutzwert. […]
13. Dezember 2016
Die Erfinder von Target Packaging und Gründer von Adnymics

Adnymics erhält mittleres siebenstelliges Investment in Series-A Finanzierung

Die adnymics GmbH, Pionier im Bereich der individualisierten Paketbeilagen im E-Commerce, sichert sich ein Jahr nach der siebenstelligen Seed-Finanzierung einen mittleren siebenstelligen Betrag in einer […]
24. November 2016
Adnymics-und-printmate-visualisieren-Wert-Verpackungen-für-den-Online-Handel

Verstecktes Potenzial: Individuelle Verpackungen senken die Retourenquote

Online-Händler verschenken viel Potenzial in Sachen Kundenbindung, Branding und Retourensenkung, wenn sie beim Versand auf braune Kartons von der Stange setzen, warnen die Startups Adnymics […]
4. November 2016
Adnymics und printmate visualisieren Wert von dem Versandpaket

Adnymics und printmate: Zwei Start-ups visualisieren den Wert des Versandpaketes im Online-Handel

Die zwei jungen Unternehmen Adnymics aus München und printmate aus Berlin haben sich zusammen ein Ziel gesetzt: Online-Händler soll vermittelt werden, dass ihre Versandpakete mehr […]
25. Oktober 2016
Paketbeileger von Adnymics beim German Accelerator

Von München nach New York: Adnymics einer von 20 Teilnehmern des German Accelerator Tech-Programms

Das Münchener Start-up Adnymics konnte mit seinen „intelligenten Paketbeilagen“ einen der begehrten Plätze im German-Accelerator Tech-Programm in New York ergattern. Das Programm hilft deutschen innovativen […]
25. August 2016
Paketbeileger von Adnymics auf der dmexco 2016

dmexco 2016: „Adnymics Cockpit“ macht Beilagen-Marketing für Online-Händler in Echtzeit messbar

Das Münchener Start-up Adnymics stellt auf der dmexco erstmals das sog. „Adnymics Cockpit“ vor. Dabei handelt es sich um eine Web-Plattform, die Online-Händlern ein Echtzeit-Monitoring […]
10. Februar 2016
Paketbeileger Beispiel von Tausendkind

Adnymics macht dumme Paketbeileger schlau und gewinnt namhafte Kunden

Adnymics, ein Start-up aus München, hilft Online-Shops ihre Kunden mit individualisierten Paketbeilagen persönlich anzusprechen und so Aufmerksamkeit zu gewinnen. Der Inhalt der Beileger wird anhand […]