Key Account Manager (m/w) | München

KEY ACCOUNT MANAGER (M/W)

MÜNCHEN

Du hast das richtige Händchen im Umgang mit Kunden?


Wachsender Kundenstamm, Internationalisierung, Produktweiterentwicklungen, aktuell noch ungenutzte Potentiale – Dies sind nur einige der Herausforderungen vor denen Adnymics gerade steht. Und du kannst uns helfen sie zu meistern!
Als Key Account Manager (m/w) arbeitest du ganz eng mit unseren Kunden zusammen und hilfst uns Anforderungen noch besser zu verstehen.

AUFGABEN | Ich will und ich kann das:
  • 40% Kundensupport: Du interagierst ständig mit unseren Kunden und stehst mit Rat und Tat zur Seite, wenn Hilfe benötigt wird und leistest Ersthilfe bevor sich unser Customer Service Team einschaltet.
  • 40% Weiterentwicklung: Durch systematische Analysen definierst du Wachstumspotentiale unsere Accounts und hilfst uns diese zu nutzen.
  • 20% Prozessaufbau: Als erster Key Account Manager (m/w) baust du interne Prozesse auf und ebnest den Weg für weitere.
  • Zusätzlich übernimmst du verschiedene Projekte wie z.B. zur Optimierung des Produktdatenfeeds oder zur Evaluationen von Templates.
  • Du arbeitest Hand in Hand mit unseren Sales und Project Managern zusammen und feierst Erfolge gerne als Team

ANFORDERUNGEN | Ich hab' das schon mal gemacht oder biete:
  • Du hast ca. 3-5 Jahre Berufserfahrung, bist vielseitig interessiert und IT-affin.
  • Du überzeugst uns mit deiner hohen Empathie und deinen starken rhetorischen Fähigkeiten.
  • Du liebst es Dingen analytisch und strukturiert auf den Grund zu gehen und zielführende Lösungsmöglichkeiten zu erarbeiten
  • Einer gelegentlichen Reisetätigkeit stehst du offen gegenüber und Deutsch und Englisch sprichst du verhandlungssicher.
  • Ein Plus wäre, wenn du aus dem CRM oder E-Commerce kommst und aus erster Hand weißt was sich unsere Kunden wünschen
WIR BIETEN | Ich freu mich auf:
  • Das beste Team der Welt.
  • Extreme Eigenverantwortung und die Möglichkeit Prozesse und Strukturen aktiv mitzugestalten.
  • Flexible Arbeitszeiten und ein attraktives Provisionsmodell.
  • Feelgood Managerin Evi kocht zwei Mal pro Woche und organisiert regelmäßig Teamevents.
  • Ein zentrumsnahes Büro am Hauptbahnhof und unendlich viel Spaß.