foodspring, der Shooting-Star aus der Food-Szene in Berlin, setzt auf die individualisierbaren Paketbeilagen von Adnymics. Die erklärten Ziele für die intelligenten Beileger: noch mehr Branding, noch mehr Kundenansprache, noch mehr Beratungscharakter – bis ins Paket hinein.

München, 22.8.2017 – foodspring, der führende Onlinehändler für functional food, spricht seine Kunden ab sofort noch individueller an – auch im Paket. Das Unternehmen hat seine bisherigen statischen Paketbeilagen durch die hochwertigen, personalisierten Broschüren des Münchner Start-ups Adnymics ersetzt. Dadurch erhält jeder Kunde mit seiner Lieferung nützliche und weiterführende Informationen zu den bestellten Produkten. Mit persönlicher Ansprache, individuellen Inhalten und hochrelevantem redaktionellen Content verlängert foodspring seinen Beratungscharakter bis ins Paket hinein. Das flexible System ermöglicht zudem problemlos die Erstellung von Paketbeilagen in 7 Sprachen für den Versand in 11 Länder.

Das einzigartige Adnymics-System analysiert dafür das Surf-und Kaufverhalten jedes einzelnen Kunden und stellt automatisch maßgeschneiderte Inhalte für die 16-seitige Broschüre zusammen. „Damit können wir unseren Kunden auch im Paket den Beratungsservice bieten, den sie von uns gewohnt sind“, so Lena Langhoff, Head of CRM bei foodspring. „Passend zu ihren Interessen und Einkäufen übermitteln wir in der Broschüre weitere Informationen zu gekauftem Power-Food, geben Fitness-Tipps oder unseren Kunden individuell auf ihre Situation abgestimmte Ernährungspläne an die Hand.“
Als international ausgerichtetem Unternehmen war foodspring auch die Internationalisierbarkeit der Broschüren ein wichtiges Anliegen. Das automatisierte, in die Logistikprozesse eingebundene Adnymics-System ermöglicht auch die nahtlose Produktion fremdsprachiger Broschüren, ohne Versandabläufe zu verlangsamen.

Dass die foodspring-Kunden von den Beilegern begeistert sind, zeigt sich in ihrem Einkaufsverhalten: Seit dem Einsatz der Adnymics-Technologie bei foodspring erhöhten sich die Warenkorbwerte um 25 Prozent. Außerdem kauften die Kunden, angeregt durch die Adnymics-Beileger, nicht nur mehr, sondern auch öfter bei foodspring ein. Auch die incentivierten Gutscheine, die der Versender in seine Broschüren integriert, kommen gut an: 6 Prozent der Neukunden, die in ihren Erstbestellungen Beileger mit Gutscheincodes fanden, lösten diese für eine weitere Bestellung im Shop ein.

„Wir haben nach einer international einsetzbaren Lösung gesucht, mit der jeder Kunden individuelle Beratungsinhalte, zur Bestellung passende Rezepte sowie auf ihn zugeschnittene Produktempfehlungen erhalten würde“, so Lena Langhoff von foodspring. „Mit Adnymics verlängern wir unsere Beratungskompetenz bis ins Paket hinein – zur Freude unserer Kunden.“

Jetzt Pressemitteilung downloaden

 

zugehöriges Bildmaterial: http://bit.ly/2wgOMj2

Pressekontakt adnymics GmbH
für weiterführende Materialien sowie Interview- und Terminanfragen:

Florian Klötzler
Public Relations
adnymics GmbH
Denisstr. 1b
80335 München
Tel.: +49 (0)89 2154 691 32
E-Mail: f.kloetzler@adnymics.com

Über Adnymics:
Das Münchener Start-up Adnymics wurde Ende 2014 gegründet und bietet ein System zur Herstellung von intelligenten Paketbeilagen für den Online-Versandhandel. Das All-in-One-System, bestehend aus Software und Digitaldruckmaschine, analysiert das Surf- und Kaufverhalten von Online-Käufern und generiert daraus individuelle Produktempfehlungen und redaktionelle Inhalte, die den Versandpaketen in Form von hochwertigen, personalisierten Paketbeilagen hinzugefügt werden. Die Beilagen werden just-in-time in der Logistik von Online-Händlern produziert. Werbetreibende können in diesen Paketbeilagen zielgerichtete, intelligente Paketanzeigen buchen.

www.adnymics.com

August 22, 2017
Best Practice foodspring Adnymics

Best Practice: foodspring spricht Kunden international mit individualisierten Paketbeilegern an

foodspring, der Shooting-Star aus der Food-Szene in Berlin, setzt auf die individualisierbaren Paketbeilagen von Adnymics. Die erklärten Ziele für die intelligenten Beileger: noch mehr Branding, noch […]
August 8, 2017
Adnymics auf der dmexco 2017 in Halle 7 am Stand B-024

dmexco 2017: Individualisierung vom Onlineshop ins Paket

Auf der dmexco im September dreht sich alles um Kundenansprache in den aufregenden Zeiten der umfassenden Digitalisierung. Doch nicht nur Neuheiten wie Virtual Reality, Sprachassistenten oder […]
Juli 19, 2017
Millennial setzen auf Individualisierung und klassische Werbeformate

Digital ist out – Millennials stehen auf Print: Wie Marketer die Generationen X, Y und Z optimal ansprechen

Die Digitalisierung stellt die Einstellung der Kunden zu Werbung auf den Kopf. Individualisierte Inhalte werden nicht mehr abgelehnt, sondern erwartet. Und ausgerechnet die durch Onlinewerbung schwer […]
Juni 13, 2017
Galeria Kaufhof setzt auf personalisierte Paketbeilagen von Adnymics

Galeria Kaufhof lockt Onlinekunden mit personalisierten Paketbeilagen von Adnymics in die Filialen

Das Warenhausunternehmen Galeria Kaufhof setzt auf die personalisierten Paketbeilagen des Münchener Start-ups Adnymics. Mit individueller Ansprache bis ins Versandpaket intensiviert der Omnichannel-Retailer damit seine Kundenbeziehungen und […]
Mai 23, 2017
Adnymics auf der K5 Conference im Startup Village und seinen intelligenten Paketbeilagen

Adnymics auf der diesjährigen K5 World – Kundenbindung in Zeiten der Plattformökonomie

“Thriving in the World of Platforms”: Unter diesem Motto findet die K5-Konferenz am 22. und 23. Juni in Berlin statt. Neben hochklassigen Speakern stehen Networking und […]
Mai 9, 2017
adnymics Fiege paketbeilagen target packaging

Fiege setzt auf intelligente Paketbeilagen von Adnymics

München, 09. Mai 2017 – Um sich im immer schärferen Wettbewerb zu differenzieren, setzen Onlinehändler zunehmend auf eine emotionale, personalisierte Kundenansprache – auch nach dem Klick […]
April 4, 2017
pressemitteilung online händler guide 2017 das ultimative entpackerlebnis im online-handel adnymics parcellab printmate

Kostenloser Ratgeber: Wie Online-Händler ihre Kunden mit dem perfekten ›Auspackerlebnis‹ glücklich machen

Ein Online-Kauf endet nicht mit dem Klick auf den Bestell-Button, sondern mit der Lieferung – und nicht nur, weil es der Gesetzgeber so festgelegt hat. Auch […]
März 22, 2017
Tobias Kieltsch als neuer COO bei Adnymics

Tobias Kieltsch verstärkt Adnymics als neuer COO

Einleitung Seit dem ersten März 2017 übernimmt Tobias Kieltsch die Funktion des Chief Operating Officer bei der adnymics GmbH. Tobias Kieltsch tritt die Nachfolge von Dr. […]
März 8, 2017
plentymarkets online händler kongress 2017 adnymics und parcellab für individuelle After-Sales-Services

plentymarkets Kongress 2017: Mit personalisierten After-Sales-Services Kunden glücklich machen

Nach dem Klick auf den Bestell-Button fängt für erfolgreiche Online-Händler die Arbeit erst richtig an: Denn wer seine Kunden durch den Versandprozess und bis über die […]