E-Commerce erfreut sich steigender Beliebtheit. Immer mehr Menschen nutzen das komfortable Einkaufen online. Man spart sich Zeit, kann von einer schier endlosen Palette an Produkten wählen und schnell Angebote vergleichen. Trotzdem vermisst der internetaffine Einkäufer etwas, und das ist der persönliche Bezug.
An welchen drei Touchpoints der Online-Händler ansetzen kann, um mehr Personalisierung zu verwirklichen erläutert Adnymics CEO Dominik Romer in einem aktuellen Gast-Artikel auf OnlineMarketing.de. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Zum Artikel

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
Bewerten Sie unseren Beitrag
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Jetzt Newsletter abonnieren.

Subscribe to our mailing list