Wie Online-Händler ihre Kunden mit dem perfekten Auspackerlebnis überzeugen – oder: Was guter After-Sales-Service bringt.

Wie Online-Händler ihre Kunden mit dem perfekten Auspackerlebnis überzeugen – oder: Was guter After-Sales-Service bringt.

Kostenloser Ratgeber zum perfekten Auspackerlebnis von Adnymics

Kundenbindung, Markenbildung, bessere Bewertungen, geringere Retouren, höhere Umsätze in der Zukunft – das sind nur einige der positiven Nebeneffekte, die Händler genießen, die sich ausführlich um ihre Kunden kümmern – und zwar nicht nur vor, sondern vor allem auch nach dem Klick auf den Bestell-Button. Wie Onlinehändler ihren Kunden das perfekte „Auspackerlebnis“ bieten, erklärt der kostenlose Ratgeber „Online-Händler Guide: After Sales-Services 2017“ von Adnymics in Zusammenarbeit mit parcelLab und printmate.

Ein Onlinekauf endet, wie wir alle wissen, nicht mit dem Klick auf den Bestell-Button, sondern mit der Lieferung. So hat es der Gesetzgeber aus gutem Grund festgelegt; aber auch für den Kunden ist der Moment, da seine Onlinebestellung ihn physisch erreicht, der unangefochtene Höhepunkt seiner Customer Journey. Eigentlich unverzeihlich, dass viele Händler, die ihre Kunden doch noch vor der Kaufentscheidung mit aufwendig gestalteten Shops im Flat Design, personalisierten Sortimenten, großformatigen Produktbildern, 360-Grad-Ansichten, ausgefeilten Beratungsfeatures und anderen UX-Träumen umgarnt haben, ausgerechnet jetzt auffällig abwesend sind – in dem emotionalen Moment nämlich, in dem der Käufer erstmals auf sein ausgewähltes Produkt trifft. Da gibt es nämlich so was, wie Emotionalität. Stattdessen: braune Versandkartons, unpersönliche Bestätigungs-E-Mails, rudimentäre Auswahlmöglichkeiten in Sachen Lieferung und dazu noch ein Haufen uninteressanter Paketbeilagen.

Auspackerlebnis statt Auspackfrust

Wir sind überzeugt: Das geht viel besser. Denn ein perfektes „Auspackerlebnis“ vermittelt nicht nur positive Emotionen, wie Vorfreude und Spannung. „Es drückt auch die Wertschätzung aus, die der Onlinehändler seinem Kunden entgegenbringt“, so Dominik Romer, Gründer und CEO bei Adnymics. „Und die sollte nicht mit dem Klick auf den Kaufbutton enden.“ Deshalb haben wir, zusammen mit unseren Partnern von parcelLab und printmate, einen umfassenden Ratgeber zusammengestellt, der Händlern dabei helfen soll, für ihre Kunden das perfekte „Auspackerlebnis“ zu gestalten. Der „Online-Händler-Guide: After-Sales-Services 2017“ zeigt Händlern, wie sie mit personalisierten Beilagen, individuellen Verpackungen und persönlichen Nachrichten rund um die Versandverfolgung, ihre Marke stärken, die Kundenbindung verbessern, bessere Bewertungen generieren und ihre Retourenquote senken.

Der Ratgeber erläutert detailliert, wie Onlinehändler verschiedene After-Sales-Services anwenden können und welche Vorteile sie aus den einzelnen Services für das eigene Geschäft zu erwarten haben. Experten-Interviews vertiefen die erläuterten Themen und vermitteln wertvolle Einblicke und Anregungen für das eigene Geschäft. Und weil Onlinehändler am besten von anderen Onlinehändlern lernen, dürfen auch Beispiele aus der Praxis nicht fehlen: Namhafte Unternehmen wie Shoepassion und Chal-Tec, sowie Newcomer wie TaTeeTaTa, lassen sich in die Karten schauen und berichten, wie sie After-Sales-Services nutzen und welche Auswirkungen ihr Einsatz konkret auf ihr Tagesgeschäft hatte. Damit bietet der Online-Händler-Guide: After-Sales-Services 2017 eine umfassende Informationsquelle rund um das perfekte „Auspackerlebnis“, mit dem Onlinehändler aus Einmalkäufern Stammkunden machen können.


Holen Sie sich jetzt den kostenlosen Ratgeber und machen auch Sie für Ihre Kunden jede Versendung zum perfekten Auspackerlebnis!


Jetzt downloaden